ICH HAB VON GESCHICHTEN GEHÖRT

VON WILDEN TIEREN & MEDITIERENDEN GEISSEN

Eine Sammlung von Gedanken & Anekdoten darüber was alles nicht passiert ist, oder womöglich eben doch, während dem Lockdown.
Oder davor, danach, grad jetzt, das spielt alles keine Rolle, wann.

Sinnieren über Tee & das Leben, sphärisch & lose, anhören beim Spazieren.
 

Ich habe gehört einmal kam ein Tiger vorbei.

Plötzlich überkam ihn eine grosse Traurigkeit.

Und, ohne genau zu wissen wieso, weinte er ein paar längst überfällige Tränen.

Er weinte und weinte.

Und es tropfte auf die Tatze, auf die Wiese, auf den Kiesel.

Und irgendwo wächst eine Bohnenpflanze.

Und irgendwo kräht eine Krähe.

Und die Spinne?

21, 22, 23.

Was ist heute für ein Tag?